alpinaraggi.de > Technik > Felgenring > Alpina Carbon Matrix Felgenringe
Alpina Carbon Matrix

Alpina Carbon Matrix Felgenring

Die Carbon/Matrix Technologie kommt aus der Raum- und Luftfahrt wie bei Boeing und Airbus verwendet. Es wird ein Felgenring aus 7075 Aluminium mit einem speziellem keramik Klebeverfahren (entwickelt von 3M) mit der Carbon Außenhülle verklebt. Dies erhöht die Festigkeit extrem! Der Aluminiumkern kann daher deutlich dünner ausfallen, was die extreme Gewichtsersparnis von ca. 30% letztendlich ausmacht, und das bei 25% höherer Festigkeit!

 

Beispiel:

Ein Excel Felgenring 3,5"x16,5" wiegt 2,434 kg, ein Carbon/Matrix Felgenring 3,5"x16,5" hingegen nur 1,864 kg. Das macht einen Unterschied von 570 g an ungefederten Maßen und vorallem an rotierenden Maßen aus. Die Gewichtsersparnis erfolgt ganz außen am Rad!

Dieses patentierte Verfahren wird in der Supermoto WM mit größtem Erfolg eingesetzt.

Fast alle Fahrer, u.a. Mauno Hermunen, Thomas Chareyre, Thierry van den Bosch, und viele mehr…sind mitlerweile erfolgreich und ohne ausfall mit den schlauchlosen Carbon/Matrix Rädern von Alpina unterwegs. Wer diese superhandlichen Räder einmal gefahren hat, will nichts anderes mehr. Das Motorrad wird deutlich handlicher!

Mehr Informationen finden Sie auch im Katalog.

Verfügbare Farbkombinationen

Verfügbare Farbkombinationen Alpina Carbon Matrix Felgen